Webinare

Plattformunabhängig

Du kannst mit PC, Mac und mobilen Endgeräten (iPad, iPhone, Android) am Webinar teilnehmen. Du brauchst Lautsprecher, ein Headset ist noch besser, denn dann können wir auch miteinander sprechen.

Wie funktioniert dieses Webinar?

Wir treffen uns zu festgelegten Zeiten im virtuellen Seminarraum (GoToMeeting).

Bei einem Webinar sitzt du nicht passiv vor dem Rechner, sondern du kannst dich aktiv in das Seminar einbringen: Fragen stellen, diskutieren, Aufgaben bearbeiten. Kurz: das neue Wissen wird sofort umgesetzt.

Seminarunterlagen

Vor dem Treffen kannst du das Skript zur Unterrichtsstunde runterladen – du kannst also konzentriert zuhören und dich ganz auf die Inhalte einlassen. Du bekommst Aufgaben, mit denen du den Unterricht nachbearbeiten und die nächste Stunde vorbereiten kannst.

Und auch wenn du mal keine Zeit hast: Die Treffen werden aufgezeichnet, so dass du sie jederzeit anschauen kannst und nichts versäumst.

Virtueller Seminarraum

Nach der Anmeldung erhältst du die Einladung zum webinar und kannst dann zum vereinbarten Termin in den virtuellen Seminarraum eintreten.

Moodle Unterrichtsraum </br> Anklicken zum Vergrößern

Unterrichtsraum in moodle

Alle Unterrichtsunterlagen werden in moodle übersichtlich verwaltet. Dort kannst du auch außerhalb der Webinar-Sitzungen deine Aufgaben einstellen und mit anderen WebinarteilnehmerInnen über die Ergebnisse diskutieren.

Kommentar verfassen