Kommunikation für TrainerInnen

[wc_row][wc_column size=“two-third“ position=“first“]

Warum ein Kommunikationsseminar?

Eine Grundregel im menschlichen Miteinander lautet: „Man kann nicht nicht kommunizieren.“ D.h., wir kommunizieren immer, sei es mit Worten oder auch über unsere Körperhaltung und/oder Mimik. Mensch und Hund sprechen unterschiedliche Sprachen – das wissen wir. Also lernen wir die „Hundesprache“. Aber auf dem Hundeplatz gehen wir davon aus, dass TrainerIn und HundeführerIn die gleiche Sprache sprechen. Das stimmt aber nicht! Du hast es doch bestimmt auch schon erlebt: Du erklärst einen Sachverhalt. Doch während die eine HundeführerIn sofort umsetzt, was du erklärst, scheint die andere dich auch nach mehrmaliger Wiederholung überhaupt nicht zu verstehen. Das liegt daran, dass Menschen unterschiedliche Kommunikationssysteme besitzen. Wenn du im selben Kommunikationssystem wie deine Gesprächspartnerin zu Hause bist, dann versteht ihr euch. Wenn nicht, dann ist es so, als ob du eine Fremdsprache sprichst, viele Wiederholungen machen es für dein Gegenüber nicht verständlicher.

Wie funktioniert ein Online-Workshop?

Du möchtest wissen, wie so ein Online-Workshop funktioniert? Hier findest du alle Informationen.

Lerne in diesem Workshop wie…

  • du Zugang zur/zum HundeführerIn findest – Rapport: wenn die Chemie stimmt…
  • du die/den HundeführerIn dort abholst, wo sie/er sich befindet – Grundlagenarbeit
  • du erkennst, welche Ziele die/der HundeführerIn hat? Was steckt vielleicht noch dahinter?
  • du die Sprache der/des HundeführerIn lernst – Sprachkurs: menschisch
  • du „richtig“ fragst: Fragen lenken Denken – gut gefragt, ist halb gewonnen
  • du Kritik formulierst – würdige das Bestehende
  • du Impulse zur Weiterentwicklung gibst – Grenzen erkennen und erweitern
  • du die/den HundeführerIn motiviertst

Mit umfangreichen Checklisten, Fragebögen, Übersichten und praxisbezogenen Übungen, die du allein durchführen können, setzt du  das Gelernte sofort in die Praxis um.

Inhalt

Im Online-Workshop Kommunikation wirst du erfahren, wie du die Grundlage für eine erfolgreiche Kommunikation mit der/dem HundeführerIn legst. Die Techniken und Methoden sind natürlich nicht nur im Training hilfreich, sondern werden dich in allen Lebensbereichen unterstützen. Im ersten Teil des Workshops lernst du

  • eine Beziehung zu den HundeführerInnen herzustellen
  • menschisch – du lernst die Sprache der HundeführerInnen

Im zweiten Teil des Workshops lernst du

  • gezielte Fragen zu stellen
  • Einwände erfolgreich aufzunehmen
  • konstruktive Kritik zu üben
  • und Wahrnehmungsfilter (eigene und die der KundInnen) zu erkennen

Im dritten Teil des Workshops erfährst du

  • welche „Progamme“ hinter dem Verhalten deiner KundInnen stehen
  • wie du Glaubenssätze verändern kannst

Zeitplan

1. Woche – Einführung

  • Was ist NLP?
  • Wie sehe ich die HundeführerInnen?
  • Wo stehe ich?
  • Was erwarte ich von diesem Workshop? (Zielbestimmung)

2. Woche – Beziehung (Rapport) zur/zum HF herstellen

  • Kalibrieren (auf den Gesprächspartner einstimmen)
  • Pacen (den Gesprächspartner spiegeln)
  • Leaden (das Verhalten des Gesprächspartners führen)

3. Woche  – Wahrnehmungssysteme/ Lernen

  • wie wird Information gefiltert (1)
  • Wahrnehmungssysteme
  • wie lernen wir eigentlich?

4. Woche – Informationen erfragen (Metasprache)

  • aktives Zuhören
  • gezieltes Nachfragen
  • versteckte Botschaften erkennen
  • verbales Angleichen
  • Metamodell der Sprache

5. Woche – Einwand und Kritik (Reframing)

  • Probleme in einen anderen Rahmen stellen
  • und statt aber benutzen
  • Umgang mit Kritik: kritisieren und kritisiert werden

6. Woche – Metaprogramme (Wahrnehmungsfilter 2)

  • Metaprogramme bestimmen Meinungen und Überzeugungen
  • Metaprogramme erkennen
  • Metaprogramme für die Kommunikation nutzen

[/wc_column][wc_column size=“one-third“ position=“last“]

Beginn – Gruppe

14.03.2016
06.06.2016
12.09.2016
07.11.2016

Dauer

6 Wochen

Kosten

148,00 € (Teilzahlung möglich) [wc_divider style=“dotted“ line=“single“ margin_top=““ margin_bottom=““]

Beginn – Einzelkurs

Dein Wunschtermin

Dauer

6 Wochen

Kosten

198,00 € (Teilzahlung möglich) [wc_button type=“primary“ url=“http://www.clicker-doggies.de/seminare/online-workshops/kommunikation/anmeldung-kommunikation/“ title=“Anmelden“ target=“self“ position=“float“]Anmelden[/wc_button] [/wc_column][/wc_row]

 

 

Trackbacks/Pingbacks

  1. Clicker DoggiesHundetraining ist Menschentraining - Clicker Doggies - [...] Online-Workshop Kommunikation für HundetrainerInnen kannst du unter Anleitung deine “Beziehungsfähigkeiten” erweitern und [...]

Kommentar verfassen